Ev. Auferstehungsgemeinde Mainz | Am Fort Gonsenheim 151 | 55122 Mainz | 06131-320972 |
Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Mo bis Fr von 11-13 Uhr und Do 15 - 17 Uhr.
Kontakt | AnfahrtImpressum | Datenschutz

TERMINE

ein Kalender mit allen Terminen ....

... und einzelne Info-Seiten für besondere Veranstaltungen 

header termine 700 270

sblatt1

Septuagesimae - 17. Februar 2019

Gottesdienstleitung Pfr. Jens Martin Sautter/ Pfrin. Sabine Bäuerle
Psalm 31, 20 - 25
Lesung  Prediger 7, 15-18
Evangelium Matthäus 20, 1-16
Predigt Pfrin. Sabine Bäuerle
Musik Sylke Zeißig, Markus Gück

Dankopfer Mit 48 Konfirmandinnen und Konfirmanden sind wir demnächst für ein Wochenende im Taunus. Mit dabei sind wieder 10 jugendliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre Konfi-Zeit bei uns erlebt haben und nun mithelfen. Sie gehören zu einer Gruppe von ca. 60 Jugendlichen, die sich insgesamt in der Kinder- und Jugendarbeit unserer Gemeinde engagieren. All das ist nur möglich, weil wir Hauptamtliche haben, die diese Arbeit koordinieren und leiten. Diese Stellen werden maßgeblich durch Spenden finanziert. Dafür ist heute die Kollekte bestimmt.
Die Kollekte vom vergangenen Sonntag ergab 745,20 € (Diakonie Hessen) und 56,46 € (Not in der Gemeinde).

Predigt

Dies alles hab ich gesehen in den Tagen meines eitlen Lebens: Da ist ein Gerechter, der geht zugrunde in seiner Gerechtigkeit, und da ist ein Gottloser, der lebt lange in seiner Bosheit. Sei nicht allzu gerecht und nicht allzu weise, damit du dich nicht zugrunde richtest. Sei nicht allzu gottlos und sei kein Tor, damit du nicht stirbst vor deiner Zeit. Es ist gut, wenn du dich an das eine hältst und auch jenes nicht aus der Hand lässt; denn wer Gott fürchtet, der entgeht dem allen.
(Prediger 7, 15-18)

Heute

Bücherecke: Heute keine Buchempfehlung. Suchen Sie selbst: Ein Besuch in der Bücherecke lohnt sich immer!

Auf dem Info-Tisch liegen die Spendenbescheinigungen (für Spenden oder Kollektenbons) von 2018. Bitte nehmen Sie sich Ihre Bescheinigung mit. Sie helfen uns damit, Porto zu sparen.

Auf dem Info-Tisch liegen zwei Lesebrillen.

Wir dürfen weiterhin das Parkhaus des SWR nutzen.
Sollte es nicht geöffnet sein, klingeln Sie bitte.

Im Gebet begleiten – Nach dem Gottesdienst ist immer jemand aus dem Gebetsteam da, um für persönliche Anliegen mit Ihnen zu beten. Sprechen Sie im Foyer den Gebetsbegleiter mit dem entsprechenden Anstecker an.

Termine

Gottesdienst mal anders. 60 Minuten GOTT und DU. Am 24. Februar um 18 Uhr feiern wir wieder Gottesdienst mit Lobpreis-Band, Impuls, Praystations und anschließend gibt es noch viel Zeit zu Gesprächen im Bistro bei einem Imbiss.

Sind Sie neu in der Auferstehungsgemeinde? Oder möchten Sie sich in einer neuen Aufgabe engagieren und Ihre Talente für andere Menschen einsetzen? Dann laden wir Sie herzlich ein zum Orientierungscafé. Dort erfahren Sie, wie die Gemeindearbeit bei uns organisiert ist und wo Sie sich einbringen können. Wir treffen uns am 24. Februar nach dem Gottesdienst in der Kirche vorne bei den Stehtischen.

Innere Stille ist ein unvergleichliches Glück. Lassen Sie sich doch zum Beginn der Passionszeit in die Stille führen. Der Segnungsgottesdienst am Aschermittwoch (6.März) um 19.00 Uhr ist dazu eine gute Gelegenheit. Herzliche Einladung.

Informationen

Sonntagsblatt - in eigener Sache:
Wir suchen Menschen, die das wöchentliche Sonntagsblatt gestalten und erstellen wollen. Sonst wird es ab Ostern kein Sonntagsblatt mehr geben. Kontakt: sblatt@auferstehungsgemeinde.de

Unsere Gemeindemusiker laden ein zum 4. MusAiK am Sa. 16. März um 19.00 Uhr.

CVJM: Am 23.03.19 bietet der CVJM wieder eine Spendenhilfsaktion an: "Ist Ihnen noch zu helfen?"
Von 11-13.30 Uhr können Sie sich gegen eine Spende im Haushalt, beim Babysitten, Einkaufen, Umziehen etc. von Jugendlichen und Jungen Erwachsenen helfen lassen. Der Erlös kommt zu gleichen Teilen der Kinder- und Jugendarbeit des CVJM und dem IJM (Verein gegen Menschenhandel und Sklaverei) zu. Weitere Informationen finden Sie auf den ausliegenden Flyern.
Zudem sucht der CVJM für das Basar Café am 09.03.19 wieder Kuchenspenden. Hierzu können Sie sich auf einer Liste an der CVJM Pinnwand oder Infotheke eintragen.

Gemeindetermine in der kommenden Woche

Montag, 18. Februar 19:15 Uhr
Friedensgebet

Sonntag, 24. Februar 10 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl
danach: Orientierungscafé
Predigt: Pfr. Jens Martin Sautter
Predigttext: Apostelg. 16, 9-15
Dankopfer: Notfallseelsorge

Sonntag, 24. Februar 18 Uhr
60 Minuten GOTT und DU
danach: Bistro

 

Immer informiert:

sblatt startseite
Infos zum Gottesdienst und mehr

stehauf2
Online-Ausgaben des Gemeindebriefes

Sblatt per E-Mail
Abonnieren Sie
das Sonntagsblatt:
miniNEWSLETTER per E-Mail
Ev. Auferstehungsgemeinde Mainz, Am Fort Gonsenheim 151, 55122 Mainz | 06131-320972 |
Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Mo bis Fr von 11-13 Uhr und Do 15 - 17 Uhr. 
Kontakt | AnfahrtImpressum | Datenschutz