Ev. Auferstehungsgemeinde Mainz | Am Fort Gonsenheim 151 | 55122 Mainz | 06131-320972 |
Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Mo bis Fr von 11-13 Uhr und Do 15 - 17 Uhr.
Kontakt | AnfahrtImpressum & Datenschutz

TERMINE

ein Kalender mit allen Terminen ....

... und einzelne Info-Seiten für besondere Veranstaltungen 

header termine 700 270

sblatt1

 

 

Dezember 2017 2. Advent – CVJM-Sonntag

Gottesdienstleitung   Maren Goseberg / Pfr. Jens Martin Sautter
Psalm   22 (EG 709)
Lesung   Jesaja 63, 15 - 64, 3 (Predigttext)
Predigt   Matthias Otte
Kantor/Musik   Sylke Zeissig / CVJM-Band
Konfirmiert - und dann? In unserer Gemeinde gibt es auch nach der Konfirmation zahlreiche Angebote für die Konfirmierten: manche werden zu Mitarbeitern in der Jugendarbeit des CVJM - sie spielen beispielsweise in der CVJM-Band mit. Wir erbitten daher heute Ihr Dankopfer für die Kinder- und Jugendarbeit, insbesondere für die Finanzierung unserer hauptamtlichen Mitarbeiter in diesem Bereich.
Die Kollekten in der vergangenen Woche betrugen 560,31 € (Evangelischen Frauen in Hessen und Nassau), 56,01 € (Not in der Gemeinde)

Predigt

Herr, sieh herab von deinem Himmel, wo du in Heiligkeit und Hoheit thronst! Wo ist deine brennende Liebe zu uns? Wo ist deine unvergleichliche Macht? Hast du kein Erbarmen mehr mit uns? Wir spüren nichts davon, dass du uns liebst! Herr, du bist doch unser Vater! Abraham weiß nichts von uns, auch Jakob kennt uns nicht; unsere Stammväter können uns nicht helfen. Aber du, Herr, bist unser wahrer Vater! »Unser Befreier seit Urzeiten« – das ist dein Name. Warum hast du zugelassen, dass wir von deinem Weg abwichen? Warum hast du uns so starrsinnig gemacht, dass wir dir nicht mehr gehorchten? Wende dich uns wieder zu! Wir sind doch deine Diener, wir sind doch das Volk, das dir gehört! Es war nur für eine kurze Zeit, dass wir das Land besitzen durften; nun ist dein Heiligtum von den Feinden entweiht. Es ist, als wärst du nie unser Herrscher gewesen und als wären wir nicht das Volk, das du zu deinem Eigentum erklärt hast. Reiß doch den Himmel auf und komm herab, dass die Berge vor dir erbeben! Komm plötzlich, komm mit großer Macht, wie die Flammen trockenes Reisig ergreifen und das Wasser im Kessel zum Sieden bringen! Deine Feinde sollen erfahren, wer du bist; die Völker sollen vor Angst vergehen. Vollbringe Taten, die uns staunen lassen und noch unsere kühnste Erwartung übertreffen! Komm herab, dass die Berge vor dir erbeben! Noch nie hat man von einem Gott gehört, der mit dir zu vergleichen wäre; noch nie hat jemand einen Gott gesehen, der so gewaltige Dinge tut für alle, die auf ihn hoffen.(Jesaja 63,15 - 64,3)

Heute

CVJM: Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir Sie zum gemeinsamen Essen, Gesprächen und zum Verweilen ein. Es gibt zudem die Möglichkeit im Kirchraum und in einzelnen Gemeinderäumen Ruhe und Zeit zum Gebet zu suchen. Verschiedene, kreative Möglichkeiten bieten Gelegenheit zur Begegnung mit Gott. 

Bücherecke: Gerne bestellen wir Ihnen noch rechtzeitig zum Fest Kalender für 2018. Egal ob großformatige oder kleine Kalender, eine Auswahl finden Sie bereits in der Bücherecke, aber vielleicht haben Sie ganz andere Wünsche. Und sollten Sie Leseratten in Ihrer Familie haben, versorgen wir Sie gerne mit dem entsprechenden Futter. Interessante Kinder- und Jugendbücher, aber auch Lesestoff für Erwachsene, haben wir für Sie vorbereitet.

Im Gebet begleiten – Nach dem Gottesdienst ist immer jemand aus dem Gebetsteam da, um für persönliche Anliegen mit Ihnen zu beten. Sprechen Sie im Foyer den Gebetsbegleiter mit dem entsprechenden Anstecker an.

Termine

Am 13.12. findet um 15 Uhr unsere Adventsfeier für Senioren statt. Einladungen wurden verschickt. Wer ohne Einladung geblieben ist und gerne kommen möchte, ist herzlich eingeladen. Bitte im Büro anmelden!

Am Sonntag, 07.01.2018 öffnet um 15:30 Uhr das Musikcafé zum Start ins neue Jahr mit Kaffee, Kuchen und Snacks. Ab 16:30 Uhr spielt JazzApple frischen Jazz und Swing. Freuen Sie sich auf einen Nachmittag mit Zeit für Begegnungen und fröhlicher Musik. Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über Spenden. Am Ausgang liegen Flyer zum Einladen.

Informationen

Der Abendmahlswein geht langsam wieder zur Neige. Das Küsterteam bittet daher wieder um Weinspenden, zurzeit bevorzugt Weißwein. Gern kann auch über den Weinverkauf im Gemeindesaal gespendet werden, fragen Sie dort bei Interesse nach. Vielen Dank im Voraus!

Das Fastenopfer der Auferstehungsgemeinde ist auch in diesem Jahr wieder für unsere Missionarsfamilie Wolff in Ecuador bestimmt. In ihrem christliches Hospital in Shell gehen die Erweiterungs- und Reparaturarbeiten weiter, diesmal bitten Klaudia und Eckehart Wolff speziell um eine Spende für ein Anästhesiegerät. Die Spendendose steht am Taufstein bereit, genauere Inormationen erhalten Sie am Informationstisch.

Auferstehungsgemeinde - dafür hab ich was übrig: Bis zum vergangenen Donnerstag sind insgesamt 94.800 € an Spenden für die Finanzierung unserer Mitarbeiterstellen eingegangen. Unser Jahresziel liegt bei 110.000 €. Danke allen Spendern!

Gemeindetermine in der kommenden Woche

  • Mittwoch, 13.12. 15:00 Uhr
    Adventsfeier für Senioren
  • Sonntag, 17.12. 10:00 Uhr
    Gottesdienst mit Abendmahl
    Predigt: Manfred Siebald (Römer 15, 4-13)
    Dankopfer: Stellenfinanzierung

 

Ev. Auferstehungsgemeinde Mainz, Am Fort Gonsenheim 151, 55122 Mainz | 06131-320972 |
Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Mo bis Fr von 11-13 Uhr und Do 15 - 17 Uhr. 
Kontakt | AnfahrtImpressum & Datenschutz