Ev. Auferstehungsgemeinde Mainz | Am Fort Gonsenheim 151 | 55122 Mainz | 06131-320972 |
Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Mo bis Fr von 11-13 Uhr und Do 15 - 17 Uhr.
Kontakt | AnfahrtImpressum | Datenschutz

TERMINE

ein Kalender mit allen Terminen ....

... und einzelne Info-Seiten für besondere Veranstaltungen 

header termine 700 270

Musikcafé - Musik, Kaffee, Begegnungen und Gespräche

musical2020

Sonntag, 12. Januar 2020 ab 15.30 Uhr - Neujahrsempfang 2020

Für den 12. Januar, nach der ersten Schulwoche, lädt die Auferstehungsgemeinde wie in den letzten Jahren ab 15.30 Uhr zum Neujahrsempfang: im "Musik- Café" erfreut man sich dann neben Sekt, Gesprächen und zahlreichen Leckereien an einer musikalischen Darbietung. Diesmal werden es die Kinder sein, die mit ihrem Musical verzaubern wollen! Das Musical passt genau in den späten Weihnachtsfestkreis, nach den Feiertagen, wenn alle aus den Ferien und dem Feiern zurückgekehrt sind. 

Ein Kinder-Musical-Projekt

Im vergangenen Jahr war in der Auferstehungsgemeinde ein Projekt-Kinderchor entstanden. Und nun haben sich die aktuell 15 Kinder von sechs bis zwölf Jahren ein Musical gewünscht. Seit August sind wir daher jeden Donnerstag fleißig am Proben. Wir singen, spielen szenisch und lernen auswendig! Solistischer Gesang gehört ebenso dazu wie das Miteinander singen im Chor. Es soll auch getanzt werden. Kostüme und Requisiten kommen dann noch dazu: ein richtig spannendes Projekt also! Und was besonders schön ist: Die Eltern unterstützen vielfältig! So ist ein richtiges Team entstanden.
Kantor Markus Gück ist ein attraktives Musikangebot für Kinder in der Auferstehungsgemeinde ein Anliegen, deshalb werden auch verschiedene Musiker mitwirken, die Aufführung wird z. B. instrumental von einer Band und Streichern begleitet. Man darf also gespannt sein auf eine echte Premiere!

"Die Scheinheiligen 3 Könige"

Jerusalem vor mehr als zweitausend Jahren: Moshe, Simeon und Gideon sind die Könige der Taschendiebe. Der Markt von Jerusalem ist ihr Revier. Als die drei hören, dass ein neugeborenes Kind in Bethlehems Stall reich beschenkt wurde, fassen sie einen Entschluss: Es kann doch nicht so schwer sein, ein völlig hilfloses Kind auszurauben. Auf nach Bethlehem! Doch ganz so babyleicht, wie die drei Diebe sich das vorstellen, ist es nicht, denn das Kind in der Krippe ist nicht irgendein Kind … Dieses Musical erzählt, was vor zweitausend Jahren wirklich geschah: Man hört Herzen sprechen, erfährt was die Buchstaben C+M+B bedeuten und lernt, dass nicht nur Gold einen hellen Schein verbreitet.
Andreas Schmittberger, der das Musical geschrieben hat, versteht es, uns zu begeistern: sein neuestes Werk (2018) quillt über vor raffinierten, witzigen Ideen sowie liebevollen Details, dazu kommt eine Musik, die ihresgleichen sucht: Klezmerklänge treffen auf orientalisches Flair, gemixt mit groovigem Rock, Blues, berührenden Balladen und weihnachtlichen Choralklängen. Auch so kann Weihnachten klingen...

Ein Auftakt?

Projekte bieten immer neue Einstiegschancen: vielleicht finden „Die Scheinheiligen 3 Könige“ bald schon eine Fortsetzung... einfach gleich nach der Aufführung am 12.01. beim Kantor melden: musik@auferstehungsgemeinde.de

 
 
 
 
Ev. Auferstehungsgemeinde Mainz, Am Fort Gonsenheim 151, 55122 Mainz | 06131-320972 |
Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Mo bis Fr von 11-13 Uhr und Do 15 - 17 Uhr. 
Kontakt | AnfahrtImpressum | Datenschutz