Ev. Auferstehungsgemeinde Mainz | Am Fort Gonsenheim 151 | 55122 Mainz | 06131-320972 |
Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Mo bis Fr von 11-13 Uhr und Do 15 - 17 Uhr.
Kontakt | AnfahrtImpressum & Datenschutz

TERMINE

ein Kalender mit allen Terminen ....

... und einzelne Info-Seiten für besondere Veranstaltungen 

header termine 700 270

Am Gründonnerstag wird in den Gottesdiensten der Einsetzung des Abendmahls durch Jesus gedacht. Nach Matthäus 26,17-30, Markus 14,12-26 und Lukas 22,7-23 feierte Jesus mit seinen Jüngern am Abend vor seiner Hinrichtung (Karfreitag) ein festliches Mahl. Das Wort „grün“ hat vermutlich nichts mit der Farbe zu tun, sondern kommt von greinen (weinen). Der Name erinnert daran, dass an diesem Tag die öffentlichen Büßer (= Weinende) wieder ganz in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen wurden. Inmitten der Karwoche, der letzten Woche der Passionszeit, bildet der Gründonnerstag einen Tag festlicher Freude vor dem zentralen Fest der Auferweckung Jesu am Ostersonntag. (Quelle: ekd)

Eine gute Beschreibung zur Bedeutung des Gründonnerstags in der Auferstehungsgemeinde findet sich im Gemeindebrief von 2017 auf Seite 14 und 15

Unser Gottesdienst am Gründonnerstag.....

gruendonnerstag

.....ist anders als andere Gottesdienste. Der Ablauf ist im Prinzip der gleiche wie sonntags, aber wir sitzen an langen Tischen in der Kirche, wir essen und trinken miteinander und feiern dann die Eucharistie, also das Abendmahl.

.....verbindet uns mit dem Volk Israel. Am Abend vor seinem Tod feierte Jesus mit seinen Jüngern das jüdische Passa-Fest. Sie aßen und tranken miteinander und erinnerten sich dabei: Gott hat sein Volk Israel aus der Sklaverei befreit und einen Bund mit ihm geschlossen. Wir denken daran, dass hier auch unsere Wurzeln liegen.

.....erinnert uns an den Bund Gottes mit uns. Jesus gab an diesem Abend seinen Jüngern Brot und Wein als seinen Leib und sein Blut. Damit stiftete er einen neuen Bund zwischen Gott und den Menschen.

.....beginnt um 19.30 Uhr und dauert bis 21.30 Uhr.

.....braucht besondere Vorbereitungen, deshalb bitten wir um Anmeldung bis spätestens Palmsonntag, 25. März 2018 und um einen Kostenbeitrag von 5 Euro (wird mit der Kollekte eingesammelt). Anmelden können Sie sich per e-mail (mail@auferstehungsgemeinde.de) oder über das Anmeldeformular:

Anmeldung zum Gründonnerstag

Ev. Auferstehungsgemeinde Mainz, Am Fort Gonsenheim 151, 55122 Mainz | 06131-320972 |
Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Mo bis Fr von 11-13 Uhr und Do 15 - 17 Uhr. 
Kontakt | AnfahrtImpressum & Datenschutz