Ev. Auferstehungsgemeinde Mainz | Am Fort Gonsenheim 151 | 55122 Mainz | 06131-320972 |
Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Mo bis Fr von 11-13 Uhr und Do 15 - 17 Uhr.
Kontakt | AnfahrtImpressum | Datenschutz

GD ab SeptemberWir haben Euch vermisst!

Ab September werden wir an jedem Sonntag zwei Gottesdienste feiern, die identisch sind (dieselbe Predigt, Musik, Abendmahl, etc.) – zumindest bis Ende Oktober. Neu ist außerdem: Es ist keine Anmeldung mehr nötig!

Konkret wird es so aussehen:

  • 9.30 Uhr Gottesdienst mit Livestream und Kindergottesdienst.
    Der Kindergottesdienst (für Kinder bis 11 Jahre) findet in zwei Gruppen statt. Er beginnt um 9.30 Uhr auf dem Gelände der Kita und dauert 60 Minuten, so wie der Gottesdienst in der Kirche.
  • 11.30 Uhr Gottesdienst mit Jugendgottesdienst.
    Der Jugendgottesdienst (ab 12 Jahre, Konfirmanden) findet parallel zum Gottesdienst um 11.30 Uhr statt, auch auf dem Kita-Gelände oder im Gemeindehaus.
  • Der Eingang wird zunächst nur über die SWR-Seite möglich sein.
    So behalten wir den Überblick über die Anzahl der Besucher*innen.
  • Wie bisher müssen wir die Kontaktdaten aufnehmen.
    Das geschieht entweder über das Einchecken mit dem Smart-Phone (Luca-App), oder indem man eine Karte ausfüllt (am Platz).
    Für einen reibungslosen Ablauf wäre es gut, bis spätestens 10 Minuten vor dem Beginn des Gottesdienstes da zu sein.
  • Falls die max. Personenzahl erreicht ist, kann man den Gottesdienst vor den Türen mitfeiern. Der Ton wird über einen Lautsprecher nach draußen übertragen. Wir hoffen aber, dass das nicht nötig sein wird. Denn bei unserer Kurz-Umfrage hat sich gezeigt, dass sich das Interesse genau zur Hälfte auf den frühen und auf den späten Gottesdienst verteilt. Eng wird es lediglich am 12.9. Da feiern wir in beiden Gottesdiensten Konfirmation, und viele Plätze sind bereits für die Familien reserviert.
Wie bisher gilt noch:
  • Eine MNB (Mund-Nasen-Bedeckung) muss bis zum Platz getragen werden.
  • Das gemeinsame Singen im Gottesdienst ist mit MNB erlaubt.
  • Wir feiern Abendmahl am Platz mit Brot und Wein/Saft, das am Eingang für Sie vorbereitet steht.

 

Warum dieses neue Modell?

Seit über einem Jahr können wir sonntags nur wenige Plätze in der Kirche anbieten, jedenfalls wenn man es vergleicht mit der Anzahl der Menschen, die vor der Pandemie den Gottesdienst besucht haben. Inzwischen ist mehr Platz vorhanden, aber viele Menschen zögern, wieder in die Kirche zu kommen. Wie unsere Kurz-Umfrage gezeigt hat, gibt es dafür verschiedene Gründe: Das Bedürfnis nach Sicherheit, das Verbot zu Singen, vor allem aber – für uns überraschend - die Notwendigkeit der Anmeldung. Manche haben sich auch an den Livestream gewöhnt und genießen es mittlerweile, den Gottesdienst zuhause zu feiern.

Es gibt für den einen oder die andere sicher gute Gründe, den Gottesdienst im Livestream mit zu feiern. Deshalb wird der Livestream fortgeführt. Und doch freuen wir uns sehr, wenn andere sich wieder auf den Weg machen, um gemeinsam in der Kirche zu feiern. Immerhin dürfen wir auch wieder singen – wenn auch mit Mund-Nasen-Schutz.

Wie wir im letzten Jahr gelernt haben, hängen alle Konzepte von der aktuellen Lage ab. Wir bleiben deshalb flexibel und sind gespannt!

Ev. Auferstehungsgemeinde Mainz, Am Fort Gonsenheim 151, 55122 Mainz | 06131-320972 |
Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Mo bis Fr von 11-13 Uhr und Do 15 - 17 Uhr. 
Kontakt | AnfahrtImpressum | Datenschutz