Ev. Auferstehungsgemeinde Mainz | Am Fort Gonsenheim 151 | 55122 Mainz | 06131-320972 |
Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Mo bis Fr von 11-13 Uhr und Do 15 - 17 Uhr.
Kontakt | AnfahrtImpressum | Datenschutz

GRUPPEN

nach Alter, ...

nach Interesse, ...

... bestimmt ist auch etwas für SIE oder DICH dabei!

header gruppen 700 270

paddeltour2018

Gemeinsam Paddeln auf der Werra vom 8. - 15.8.2020

Paddeln, Chillen und Campen mit Familien, Männern, Frauen, Jugendlichen & Kindern

Das Paddeln in mehreren Etappen steht im Vordergrund. Dabei werden wir auch viel Zeit und Gelegenheit haben, Gemeinschaft ganz praktisch zu erleben. An 4-5 Tagen fahren wir auf Werra zwischen Eisenach und Hann. Münden Touren von ca. 15km, was einer Paddelzeit von ca. 4-5 Stunden pro Tag entspricht. Dazu gibt es eine lange Mittagspause und kleinere Pausen während der Fahrt. Wir fahren in großen, stabilen Kanadier Booten, in denen man zu zweit oder dritt, mit Kindern auch zu viert gut paddeln kann. Die Touren werden von erfahrenen Paddlern geplant und angeleitet und sind auch für weniger Geübte gut machbar.
Leihboote und die entsprechende Ausrüstung (Paddel, Schwimmwesten, auch für Kinder) werden uns vom Stadtjugendpfarramt gemietet und sind schon im Preis inbegriffen. Wer eigene Boote hat, ist herzlich eingeladen diese mitzubringen, damit genug Platz für eine Gruppe von ca. 40 Paddlern ist. Die gemieteten Boote bieten gut der Hälfte der Gruppe Platz.
Es wird auch einen paddelfreien Tag geben, an dem wir gemeinsam etwas unternehmen. In der Nähe von Eisenach bietet sich z.B. die Wartburg an, dies werden wir mit einigen Alternativen in der Gruppe im nächsten Frühjahr besprechen und abstimmen.

Anfahrt

Das Ziel erreichen wir mit eigenen PKWs, nach Absprache auch in Fahrgemeinschaften. Nach Mihla sind es von Mainz ca. 230km, die Fahrtkosten muss jeder selber übernehmen.
Die PKWs benötigen wir auch für die Etappen-Bootsfahrten. Diese Benzinkosten werden von der Gemeinschaft pauschal bezahlt.

Camping

Wir werden auf dem Platz der Wassersportfreunde Mihla übernachten. Für die Übernachtung muss sich jeder um ein Zelt kümmern und mitbringen oder tut sich mit anderen zusammen. In der Gruppe sind meist genug Zelte vorhanden, wenn man sich rechtzeitig abstimmt. Auch Wohnmobile oder Wohnwagen sind möglich.

Alles was zum Essen (Teller, Besteck etc.), Trinken und Waschen benötigt wird, bringt jeder selbst mit. Die Zelte bleiben die ganze Woche stehen und werden erst am Ende wieder abgebaut. Daher darf man sich auf dem Zeltplatz gemütlich einrichten, soweit man will und kann.

Wir werden die täglichen, warmen Mahlzeiten am Abend gemeinsam kochen. Für Frühstück und Proviant unterwegs sorgt jeder selbst, wobei Kaffee und Tee für alle zubereitet wird und Wasserflaschen auch für die Touren bereitgestellt werden.

Kosten

Die Kalkulation der Kosten ergibt für diese eine Woche: Platzmiete, Abendessen, Boote, Ausflüge: 150,- € pro Person.
Kinder&Jugendliche unter 18 Jahren zahlen 50€.

Das Geld ist ca. 4 Wochen vor der Tour zu überweisen, eine Anzahlung ist nicht notwendig. Es gibt dazu eine separate E-Mail an alle, die sich angemeldet haben.
Aber: Am Geld soll die Teilnahme nicht scheitern: Bitte sprecht in diesem Falle Helmut Rohrbach (Kontakt s.u.) an.
Die Kosten für die Anfahrt werden unter den Mitfahrenden geteilt. Bei den Vorbereitungstreffen gibt es Gelegenheit, sich untereinander abzustimmen und Fahrgemeinschaften zu bilden.

Anmeldung für die Tour 2020

Wer schon weiß, dass er mitfahren möchte bitte unter paddeltour@auferstehungsgemeinde.de anmelden. Wer Fragen hat, kann sich gerne bei Helmt Rohrbach erkundigen (Tel. 0160 4047422‬)

Ev. Auferstehungsgemeinde Mainz, Am Fort Gonsenheim 151, 55122 Mainz | 06131-320972 |
Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Mo bis Fr von 11-13 Uhr und Do 15 - 17 Uhr. 
Kontakt | AnfahrtImpressum | Datenschutz