Ev. Auferstehungsgemeinde Mainz | Am Fort Gonsenheim 151 | 55122 Mainz | 06131-320972 |
Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Mo bis Fr von 11-13 Uhr und Do 15 - 17 Uhr.
Kontakt | AnfahrtImpressum & Datenschutz

TERMINE

ein Kalender mit allen Terminen ....

... und einzelne Info-Seiten für besondere Veranstaltungen 

header termine 700 270

sblatt1

19. November 2017

Gottesdienstleitung Pfr. Jens Martin Sautter / Manfred Domrös
Psalm Gebet des Franziskus
Evangelium Matthäus 5, 38-48 (Predigttext)
Predigt Jens Martin Sautter
Kantor/Musik Markus Gück/CrossOver
Das Dankopfer ist heute für die Aktion „Hoffnung für Osteuropa“ bestimmt. Auch mehr als 25 Jahre nach der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl leiden vor allem Kinder unter den Nachwirkungen der Radioaktivität. Die Aktion "Hoffnung für Osteuropa" unterstützt daher Projekte wie das Kindererholungszentrum Nadeschda in Weißrussland und Fortbildungen für weißrussische Ärztinnen und Ärzte. (mehr Infos)
Die Kollekten am vergangenen Sonntag betrugen 1133,55 € (Wycliff) und 42 € (Not in der Ge-meinde).

Predigt

Jesus sagt: „Ihr wisst, dass es heißt: Auge um Auge, Zahn um Zahn.“ Ich aber sage euch: Verzichtet auf Gegenwehr, wenn euch jemand Böses tut! Mehr noch: Wenn dich jemand auf die rechte Backe schlägt, dann halte auch die linke hin. Wenn jemand wegen deinem Hemd dich vor Gericht zieht, dann gib ihm den Mantel dazu. Und wenn jemand dich zwingt, eine Meile mit ihm zu gehen, dann geh mit ihm zwei. Wenn jemand dich um etwas bittet, gib es ihm; wenn jemand etwas von dir borgen möchte, sag nicht nein.“
Ihr wisst, dass es heißt: „Liebe deinen Mitmenschen; hasse deinen Feind.“ Ich aber sage euch: Liebt eure Feinde und betet für alle, die euch verfolgen. So erweist ihr euch als Kinder eures Vaters im Himmel. Denn er lässt seine Sonne scheinen auf böse Menschen wie auf gute, und er lässt es regnen auf alle, ob sie ihn ehren oder verachten. Wie könnt ihr von Gott eine Belohnung erwarten, wenn ihr nur die liebt, die euch ebenfalls lieben? Das tun auch die Betrüger! Was ist denn schon Besonderes daran, wenn ihr nur zu euresgleichen freundlich seid? Das tun auch die, die Gott nicht kennen! Nein, wie die Liebe eures Vaters im Himmel, so soll auch eure Liebe sein: vollkommen und ungeteilt.

Heute

Herzliche Einladung zum Gemeindebrunch im Anschluss an den Gottesdienst.

Bücherecke: Durch einen Autounfall verlor Arne Kopfermann seine 10-jährige Tochter Sara. Im Buch „ Mitten aus dem Leben" erzählt er seine Geschichte mit all ihren erschütternden, aber auch wundersamen Momenten. Sein Bericht geht unter die Haut, weil er es schafft, das auszudrücken, was so schwer in Worte zu fassen ist: Vom Ringen mit Gott, dem Aufgeben von falschen Glaubensvorstellungen. Vom Festhalten an der Liebe gegen alle Widerstände, aber auch von unverrückbarer, ewiger Hoffnung. Denn in den Ruinen des Lebens können wir die Schönheit des Glaubens entdecken.

Im Gebet begleiten – Nach dem Gottesdienst ist immer jemand aus dem Gebetsteam da, um für persönliche Anliegen mit Ihnen zu beten. Sprechen Sie im Foyer den Gebetsbegleiter mit dem entsprechenden Anstecker an.

Termine

Gemeindekreis Erfahrbarer Glaube wieder am Montag, 20.11.2017, 19.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr im kleinen Saal des Gemeindehauses.. Thema: „Meine Zeit steht in Gottes Händen“. Leitung durch I. Heinrich-Guthy und R.-C. Bauer. Neue Teilnehmende, die Besinnung suchen und ihren Glauben stärken möchten, sind herzlich willkommen.

Buß-und Bettag: Als gesetzlicher Feiertag abgeschafft. Bei uns noch zu haben per Gottesdienst. Das ist ein Segen. Deshalb herzliche Einladung zum Segnungsgottesdienst am 22.11. um 19 Uhr. Perspektivwechsel lautet das Thema in diesem Gottesdienst.

Sonntagabendgottesdienst Eine Stunde Gott am 26. November um 18.00 Uhr in Kirche. Eine Stunde Gott: Themen von GOTT und der Welt mit Humor, Kreativität, Leidenschaft und viel moderner Musik erleben, und mit anschließendem Bistro.

Auferstehungsgemeinde - dafür hab ich was übrig: Bis zum vergangenen Mittwoch sind 86.100 € an Spenden für die Finanzierung unserer Mitarbeiterstellen eingegangen. Unser Jahresziel liegt bei 110.000 €. Danke allen Spendern!

Informationen

-Antworten und Fragen-: Vortrag und Diskussion von und mit Pfarrer Dr. Sautter zum Thema: Worauf hoffen wir? Was der Glaube über Himmel, Hölle und Jüngstes Gericht sagt.
Wir laden herzlich in den Gemeindesaal der Auferstehungsgemeinde ein: am Dienstag, den 28.11. um 20 Uhr. Anmeldung erwünscht unter mail@auferstehungsgemeinde.de oder im Gemeindebüro

Am Sonntag, 07.01.2018, starten wir mit einem Musikcafé ins neue Jahr. Neben dem frischen Jazz von JazzApple ab 16:30 Uhr hat das Musikcafé im Gemeindehaus von 15:30 Uhr und im Anschluss an das Konzert geöffnet. Freuen Sie sich auf einen Nachmittag mit Zeit für Begegnungen und fröhlicher Musik.

Im nächsten Sommer vom 15.07- 29.07.2018 gibt es eine Sommerfreizeit des CVJM Mainz für Jugendliche im Alter von 14-17 Jahren. Dieses Jahr fahren wir nach Bolmsö (Schweden) und unser Haus liegt in der Nähe eines Badesees! Dich erwartet Chillen, Sonne, Action, sich über Gott austauschen, Spaß haben, … Fahr doch mit - Anmeldungen gibt es beim Ausgang des Gemeindehauses.

Gemeindetermine in der kommenden Woche

Montag, 20. November, 19:30 Uhr
Erfahrbarer Glaube
Thema: Meine Zeit steht in Gottes Händen

Mittwoch, 22. November, 19:00 Uhr
Segnungsgottesdienst zum Buß-und Bettag
Thema: Perspektivwechsel

Sonntag, 26. November, 10:00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl
Predigt: Pfr. Jens Martin Sautter (Lukas 12, 42-48)
Dankopfer: Stiftungsfonds DiaDem – Hilfe für demenzkranke Menschen

Sonntag, 26. November, 18:00 Uhr
Eine Stunde Gott

 

Ev. Auferstehungsgemeinde Mainz, Am Fort Gonsenheim 151, 55122 Mainz | 06131-320972 |
Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Mo bis Fr von 11-13 Uhr und Do 15 - 17 Uhr. 
Kontakt | AnfahrtImpressum & Datenschutz