Ev. Auferstehungsgemeinde Mainz | Am Fort Gonsenheim 151 | 55122 Mainz | 06131-320972 |
Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Mo bis Fr von 11-13 Uhr.
Kontakt | AnfahrtImpressum & Datenschutz

broteundfische 240

header stiftung

In der Auferstehungsgemeinde hat sich seit vielen Jahren ein intensives Gemeindeleben entwickelt. Die dafür nötigen Mittel gehen weit über die Kirchensteuer hinaus. Viele Menschen engagieren sich durch Spenden vor allem für Familien- und Jugendarbeit, für Stellenfinanzierung und Gebäudeunterhaltung. Damit die Gemeinde verlässlich planen kann, haben Gemeindeglieder die Stiftung Brote und Fische gegründet. Sie soll neben Kirchensteuern und Spenden ein drittes finanzielles Standbein der Gemeinde bilden.

Stiften?

Am 9. November 2003, am Jahrestag der Gemeindegründung vor 41 Jahren, wurde die Stiftung Brote und Fische gegründet. Die Gründungsstifter wollten  damit dauerhaft die Gemeinde unterstützen.

Seither hat die Stiftung in jedem Jahr Gemeindeprojekte gefördert. Die Stifter sehen schon jetzt die Erträge ihrer Zustiftung.  

Stiften tut gut!

Machen Sie mit?

Auch Sie können uns durch eine Zustiftung, Vermächtnis oder Darlehen unterstützen.

Hier können Sie sich informieren, wie Sie sich beteiligen können und was die Stiftung bisher getan hat.

Das Kuratorium steht für alle Fragen gern zur Verfügung.

Machen Sie mit!

Ev. Auferstehungsgemeinde Mainz, Am Fort Gonsenheim 151, 55122 Mainz | 06131-320972 |
Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Mo bis Fr von 11-13 Uhr. 
Kontakt | AnfahrtImpressum & Datenschutz