Ev. Auferstehungsgemeinde Mainz | Am Fort Gonsenheim 151 | 55122 Mainz | 06131-320972 |
Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Mo bis Fr von 11-13 Uhr und Do 15 - 17 Uhr.
Kontakt | AnfahrtImpressum & Datenschutz

GRUPPEN

nach Alter, ...

nach Interesse, ...

... bestimmt ist auch etwas für SIE oder DICH dabei!

header gruppen 700 270

 "Die Bibel bringt nicht für jeden etwas, sondern alles für jeden Menschen."

(H. D. Hüsch)

 

Das Bibelgespräch am Nachmittag findet in der Regel am vierten Mittwoch des Monats von 15.00 bis 16.30 Uhr um Gemeindehaus statt. Im Dezember treffen wir uns gemeinsam mit dem "Gemeindenachmittag" am 2. Mittwoch des Monats.

Wir treffen uns im kleinen Gemeindesaal und nutzen Bibel und Gesangbuch (sind vorhanden).
Zu den Teilnehmern gehören Alleinstehende und Ehepaare, Damen und Herren im Alter unter 65 bis über 80 Jahre.

Termine und Themen 2017:

Mittwoch, 25. Januar 2017: Pfr. Dr. Buchter,  "Erhaltet das arme Windlicht Gottes in der Dunkelheit der Welt." M.Luther zum Zustand der Kirche.             

Mittwoch, 22. Februar 2017: Prof. Dr. Siebald, Auslegung der Jahreslosung 2017

Mittwoch, 22. März 2017: Prof. Beißer, Die Seligpreisungen

Mittwoch, 26. April 2017: Pfr. Prof. Claaß, "Was soll ich für dich tun?" Lk 18, 35-43

Mittwoch, 24. Mai 2017: Siegmar Rehorn, Der Maler C. D. Friedrich und der Protestantismus

Mittwoch, 28 Juni 2017: Pfr. Dr. Sautter, "Warum haben Juden Schwierigkeiten mit Jesus und seiner Botschaft?" Mt. 5, 17-20 und 23, 1-8

Juli 2017: fällt aus

MIttwoch, 23. August 2017: Dr. E. Fellechner Pfr. i. R., Jakob-Esau -Geschichten im Buch Genesis

Mittwoch, 27. September 2017: Pfr. Dr. Buchter, Jeremia. Die Berufung zum Propheten (Jer.1, 10.11-17 Jer. 2,1-3.11b-13)

Mittwoch, 25. Oktober 2017: Pfr. Dr. Buchter, Jeremia. Die Tempelrede (Jer. 7)

Mittwoch, 29. November 2017: Paulus und die Auferstehungsleugner von Korinth (1.Kor 15) mit Herrn B.Totsche

Mittwoch, 12. Dezember 2017: gemeinsam mit Gemeindenachmittag 60plus

Ablauf:

  • Allgemeine Informationen
  • Lied, Losung und Eingangsgebet
  • Einleitung
  • Lesung des aktuellen Textes (wie im Sonntagsblatt angekündigt)
  • Auslegung
  • Diskussion
  • Schlussgebet, Lied und Segen.

Ansprechpartner:

Für Fragen, auch für die Vermittlung von Fahrdiensten, stehen zur Verfügung:
Frau Bauer (Tel.: 0 61 32 - 57 31 5)
Frau Dick (Tel. 0 61 31 - 47 73 13)
Frau Grimm (Tel. 0 61 31 - 7 37 03)

Ev. Auferstehungsgemeinde Mainz, Am Fort Gonsenheim 151, 55122 Mainz | 06131-320972 |
Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Mo bis Fr von 11-13 Uhr und Do 15 - 17 Uhr. 
Kontakt | AnfahrtImpressum & Datenschutz