Ev. Auferstehungsgemeinde Mainz | Am Fort Gonsenheim 151 | 55122 Mainz | 06131-320972 |
Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Mo bis Fr von 11-13 Uhr.
Kontakt | AnfahrtImpressum & Datenschutz

GEMEINDE

Informieren Sie sich über aktuelle Projekte, die Menschen in der Gemeinde, unsere Finanzen, unseren diakonischen Auftrag, das Kirchengebäude.

winkefoto eag2013

mitmachbuch2010Dort finden Sie alle Infos zu unseren Mitarbeitenden und finden vielleicht auch eine Idee, wo Sie sich einbringen und Ihren Platz finden.

Jedes Jahr gibt es ein Dankefest für alle MItarbeitenden - mit tollem Programm, tollem Essen, toller Gemeinschaft. Beim letzten Mal wurde den MItarbeitenden ein Ständchen gesungen - ganz speziell für die Auferstehungsgemeinde: 

Lied vom Dankefest 2014

1. Kommt mit Gaben und Lobgesang, jubelt laut und sagt fröhlich Dank:
Die Gemeinde ist bunt und reich, viele Talente, die sieht man gleich.

Refrain: Zeige dein Talent, das im Herzen brennt,
er hat dich beschenkt und gelenkt.

2. Jeden Sonntag schon vor dem Dienst, jemand schnell in die Küche flitzt,
kocht Kaffe und stellt Tee bereit, Saft und Waser zur Sommerzeit.

Musizieren im Gottesdienst, eine, die die Epistel liest,
Blumenschmuck steht auf dem Altar, alles ist wieder wunderbar.

Refrain: Zeige dein Talent, das im Herzen brennt,
er hat dich beschenkt und gelenkt.

2. Wenn Herr Sautter mal Urlaub hat, steht ein Laie an seiner Statt,
spricht das Wort, das den Herren preist, spendet Segen durch Gottes Geist.

Nicht geht ohne die Technik heut, auf die Leinwand nur schaut, ihr Leut′!
Für die Ohren ein Hörgerät, damit jeder den Text versteht.

Refrain: Zeige dein Talent, das im Herzen brennt,
er hat dich beschenkt und gelenkt.

3. Manche sammeln Kollekte ein, lächeln freundlich bei jedem Schein,
und auch später beim Abendmahl, sind es Helfer in großer Zahl.

Viele schätzen den Bücherstand, wo so mancher ein Leitwort fand,
gleich daneben geht´s zum Gebet, falls im Leben der Mut mal fehlt.

Refrain: Zeige dein Talent, das im Herzen brennt,
er hat dich beschenkt und gelenkt.

4. Lies die Predigt noch mal zu Haus, sie liegt dort an der Theke aus.
Auch was sonst so demnächst passiert, wird als Flyer hier schon serviert.

Eingangs wird man sehr nett begrüßt, weil das Teil unsrer Botschaft ist.
Dank sei auch dem Toiletten-Team, macht den Aufenthalt angenehm.

Refrain: Zeige dein Talent, das im Herzen brennt,
er hat dich beschenkt und gelenkt.

5. Viele helfen wenn wir´s nicht sehn, machen unsere Kirche schön,
rechnen, planen viel im Büro, räumen, putzen auch anderswo.

Wochentags auch passiert hier viel: Fussball-Gucken, Theaterspiel,
Treff für Kinder und die Senior′n, Kurs für alle, die neu gebor′n.

Refrain: Zeige dein Talent, das im Herzen brennt,
er hat dich beschenkt und gelenkt.

6. Der Gemeinde Herz: der KV, wann saniert wird weiß er genau,
zählt das Geld, das gespendet ward, teit es ein in gekonnter Art.

Jeden Sonntag ein neues Blatt, das man gern in den Händen hat,
Predigt, Orgel, wer ist heut dran, und was kündigt die Woche an?

Refrain: Zeige dein Talent, das im Herzen brennt,
er hat dich beschenkt und gelenkt.

7. Auch gibt´s Leute, die Geld vermehr′n, staunend wir von den Zinsen hör′n.
Keine Bank kann da konkurrier′n und Erträge wie sie anführ′n.

Unser Herr hat mit seinem Plan jedem hier etwas Gut′s getan:
Schenkt uns Gaben und Lobgesang, jubelt laut uns sagt fröhlich Dank!

Refrain:Zeige dein Talent, das im Herzen brennt,
er hat dich beschenkt und gelenkt.

Ev. Auferstehungsgemeinde Mainz, Am Fort Gonsenheim 151, 55122 Mainz | 06131-320972 |
Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Mo bis Fr von 11-13 Uhr. 
Kontakt | AnfahrtImpressum & Datenschutz